Weltrettertum · 23. September 2021
Ich dachte erst, das Thema „Menstruationstassen“ sei wahrlich ausgelutscht, aber wenn ich mich aus meinem hippen Dunstkreis rausbewege, merke ich, die Espressotassen-großen Silikonheferl sind für viele doch noch vaginal-ökologisches Neuland! Dabei wollen es Nicht-Menstruierende meist gar nicht so genau wissen, dennoch scheint es eine unangenehme Sensation zu sein, wenn Frau ihr Regelblut wie flüssiges Gold in einer Tasse sammelt um es beispielsweise mit den Zimmerpflanzen zu teilen!

Weltrettertum · 28. Juli 2021
Dass es weitaus weniger "fantastic" ist wissen wir doch schon, dachte ich! Es scheint aber immer noch in einigen Hirnen das Gegenteil eingebrannt zu sein! Plastik scheint ein magisches Come-Back zu feiern! Oder viel mehr ein: "Still-There". In Plastik verpackt, heißt ja auch: hygienisch verpackt! Na und gerade jetzt brauchen wir doch noch mehr Hygiene als sonst, oder? Deshalb gibt es wieder tonnenweise Plastikhandschuhe, die man für so viel mehr nützen kann als nur Brot!

Hey Baby leih mir deinen Lader
Bewusstsein · 03. Juli 2021
Es ist ja wirklich nicht mehr ganz normal was wir heutzutage alles aufladen: Telefon, Laptop, E-Book, Tablet, Zahnbürste, Vibrator, Fahrradlichter, Staubsauger, Musikboxen und vermutlich noch viel viel mehr. Ich weiß ja schon gar nicht mehr zu welchem Ding welches Kabel gehört und dann schauen sich die Stecker so ähnlich, dass man vermutlich mit einem einzigen Kabel alles aufladen könnte. Nur der Vibrator hat einen anderen Stecker! Ha!

„Wer will mich?“  Geimpft, gechippt und stubenrein
Weltrettertum · 30. Juni 2021
Geimpft, gechippt und stubenrein. Ich fühle mich wie ein Katzerl auf dem Schoß von Edith Klinger. - Möge sie in Frieden ruhen. Wenn das reale Leben plötzlich an das kindliche Wochenend-Fernsehprogramm erinnert. Die "Neue Normalität" ist einach absolut seltsam. Es ist Zeit um auf andere, leichtere Gedanken zu kommen!

SENF MIT SCHLAG  Vom Hipster-Weltrettertum und veganem Würstlgenuss
Weltrettertum · 30. Juni 2021
Senf mit Schlag ist nicht vegan, aber geil! Ich teile mit euch Geschichten über Selbstfindung, Vintage-Liebe und mäßig-radikales Weltrettertum. Spirituelle und weniger spirituelle Gedanken zu Liebe, Sex, Gleichberechtigung und Veganen Fleischlaberl, sowie wissenschaftlich mangelhaft nachgewiesene "Endorphinvermehrungsmöglichkeiten" wie: Nackert-Tanzen, Reisen, Wien und Social Media Detox, fein säuberlich aufbereitet für Instagram, Facebook & Co. Frau*/man* finde den Fehler bitte selbst!